Kontakt
Was euch erwartet, wenn ihr mit dem Dampfen anfangt – Eine Übersicht

Was euch erwartet, wenn ihr mit dem Dampfen anfangt – Eine Übersicht


Nehmen wir an, Ihr seid neu beim Dampfen und wisst nicht genau, was auf Euch zukommt, wenn Ihr anfangt. Das ist eine Situation, in der sich jeder Neuling schon einmal wiedergefunden hat, und da die Branche wächst, wissen wir, dass es noch viele mehr sein werden. Deshalb haben wir hier aufgeschlüsselt, was Ihr erwarten könnt, wenn Ihr den Umstieg macht.

Soziales Umfeld

Das Erste, was jedem sofort auffällt, ist das soziale Umfeld, das man als Dampfer genießt. Dampfen wird in vielen gesellschaftlichen Situationen akzeptiert und verursacht nicht annähernd so viel soziale Disharmonie wie das Rauchen von Tabak.
Zudem kommt der fehlende Zigarettengeruch am Körper, in den Haaren und an der Kleidung, mit dem man unangenehm auffallen kann. Es wird häufig berichtet, dass Menschen, die mit dem Dampfen anfangen, sofort merken, wie sehr sich ihr Leben dadurch verändert, weil sie von ihren Mitmenschen nicht mehr als „stinkend“ empfunden werden.

Ein weiterer Vorteil ist die Mobilität. Stellt euch vor, Ihr kommt gerade aus einem Meeting und müsst schon wieder ins nächste oder Ihr habt eine geringe Umstiegszeit zwischen zwei Zügen. Eine Zigarette zu rauchen, würdet Ihr in dieser kurzen Zeit nicht schaffen…. Mit einer E-Zigarette könnt Ihr das kurze Zeitfenster vollkommen ausnutzen und so zumindest 2-3 mal dampfen.

Nikotin

Vielleicht habt ihr früher andere Methoden der Nikotinersatztherapie wie Pflaster, Kaugummi usw. ausprobiert, weil Ihr auf die Zusatzstoffe der Zigaretten, nicht aber das enthaltene Nikotin, verzichten wolltet. Wenn euch die Alternativen nicht genügt haben, hat Euch bestimmt das Gefühl im Hals gefehlt – der Nikotin- oder auch Throathit. Das ist beim Dampfen anders, hier erhaltet Ihr den vollen Hit, welchen ihr sogar an eure Bedürfnisse anpassen könnt ;)

Geschmacksfreiheit

Nehmen wir an, Ihr habt eine Zeit lang geraucht und seid den Geschmack nach qualmendem Aschenbecher satt, oder Ihr habt den ganzen Tag schon Lust auf etwas Süßes. Durch das Dampfen könnt Ihr einige eurer Lieblingsgeschmacksrichtungen genießen und gleichzeitig das Verlangen nach Nikotin stillen. Gleichzeitig werdet ihr merken, wie sich euer generelles Geschmacksempfinden verbessert, denn das Rauchen von Zigaretten stumpft die Geschmacksknospen ab und lässt Lebensmittel weniger reichhaltig schmecken.

Es gibt kaum Grenzen der Geschmacksrichtungen, Ihr könnt die ganze Freiheit genießen, die euch das weite Feld der verschiedenen E-Liquids aufweist. Hier ist wirklich für jeden was dabei! Von Fruchtigem über Süßigkeiten und Cocktails, bis hin zu Gebäck:

Heisenberg

Shop Now!


Pinkman

Shop Now!


Black Jack

Shop Now!


Sweet Lemon Pie

Shop Now!

Konsum-Kontrolle

Anders als bei herkömmlichen Zigaretten könnt Ihr beim Dampfen selbst bestimmen, wie ihr dampfen möchtet. Bevorzugt Ihr lieber den Zug einer klassischen Zigarette? Dann holt Euch ein MTL-Gerät (Mouth-To-Lung). Doch lieber wie bei einer Shisha? Dann ist ein DTL-Gerät (Direct-To-Lung) das passende für Euch!
Durch die unterschiedlichen Leistungseinstellungen der Geräte, könnt ihr so euer Dampferlebnis ganz individuell an eure Bedürfnisse anpassen.

Mehr Geld in der Tasche

Ein weiterer Vorteil des Dampfens ist die Möglichkeit Geld zu sparen. Wenn ihr beispielsweise eine Schachtel mit 20 Zigaretten pro Tag raucht, dann kostet euch das Rauchen im Schnitt 2920€ (!) pro Jahr.

Machen wir kurz eine Beispielrechnung zum Dampfen, wird ersichtlich, dass es das Portemonnaie ein wenig aufatmen lassen kann:

Podkit (z.B. Geek Vape Sonder U) 12,95€
Ersatzpods für Sonder U (1 Woche) ca. 156€
Liquid (1x 10ml / 2 Tage) ca. 1450,88€
Total pro Jahr
1619,83€

Wenn ihr nun anfangt eure Liquids mit Hilfe von Longfills selbst zu mischen, wird es (trotz der neuen Steuer auf Tabaksubstitute), sogar nochmal erheblich günstiger:

Podkit (z.B. Geek Vape Sonder U) 12,95€
Ersatzpods für Sonder U (1 Woche) ca. 156€
Longfill (1 Flasche / 14 Tage) ca. 352€
NicShots (2 Flaschen / 14 Tage) ca. 208€
Base (1 Flasche / Jahr) ca. 180€
Total pro Jahr
908,95€

Wie ihr seht, ist das Dampfen eine großartige Möglichkeit, mehr für weniger Geld zu bekommen, was angesichts der aktuellen Inflation ein echter Segen ist.

Du brauchst Hilfe für den Start?
Lies mehr über den Umstieg und finde jetzt Dein passendes Starterset:

Tipps für den Umstieg
Starterkits

Zugehörige Produkte

Apfel
Candy, Sour
Steuer 2024
Vampire Vape 10ml - Applelicious 0mg

Inhalt: 10 ml (859,00 €* / 1000 ml)

Varianten ab 7,95 €*
8,59 €*
Lakritz
Dunkle Beeren
Menthol
Vampire Vape 10ml - Dawn 0mg

Inhalt: 10 ml (795,00 €* / 1000 ml)

7,95 €*
Kirsche, Lakritz
Menthol, Eukalyptus
Vampire Vape 10ml - Blood Sukka 0mg

Inhalt: 10 ml (795,00 €* / 1000 ml)

7,95 €*
Süße Vanille
Tabak
Steuer 2024
Vampire Vape 10ml - Vanilla Tobacco 0mg

Inhalt: 10 ml (859,00 €* / 1000 ml)

8,59 €*
leicht gerösteter Tabak
Vampire Vape 10ml - Smooth Western 0mg

Inhalt: 10 ml (795,00 €* / 1000 ml)

7,95 €*
Mango
Ananas, Cooling
Steuer 2024
Vampire Vape 10ml - Tropical Tsunami 0mg

Inhalt: 10 ml (859,00 €* / 1000 ml)

8,59 €*
Wassermelone
Candy
Steuer 2024
Vampire Vape 10ml - Watermelon 0mg

Inhalt: 10 ml (859,00 €* / 1000 ml)

Varianten ab 7,95 €*
8,59 €*
Eukalyptus
Waldfrucht
Anis & Menthol
Vampire Vape 10ml - Heisenberg 0mg

Inhalt: 10 ml (795,00 €* / 1000 ml)

7,95 €*